Verhaltenskodex

Der Markt von Ahlstrom-Munksjö ist global und das Unternehmen verfügt über Produktionsstätten in Europa, USA, Brasilien, Indien, China und Südkorea.

Wo auch immer das Unternehmen tätig ist, ist es mit Anforderungen konfrontiert, denen man gerecht werden muss. Ziel ist es, dass Ahlstrom-Munksjö als vertrauenswürdiger und zuverlässiger Partner wahrgenommen wird, der seine Geschäfte integer und in Übereinstimmung mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften führt.

Ahlstrom-Munksjö verpflichtet sich, Mehrwerte für seine Aktionäre und andere Interessengruppen zu schaffen und strebt danach, die Beziehungen zu Mitarbeitenden, Geschäftspartnern, Aktionären und anderen Interessengruppen auf der Grundlage von Offenheit, Vertrauen und Respekt aufzubauen und sozial sowie ökologisch verantwortlich zu handeln. Damit dies gelingt, ist eine starke finanzielle Leistungsfähigkeit, Verantwortung für Umweltschutz und soziales Engagement erforderlich.

Verstöße gegen den Verhaltenskodex von Ahlstrom-Munksjö sind dem unmittelbaren Vorgesetzten oder, falls er oder sie in diesen Konflikt involviert ist, seinem unmittelbaren Vorgesetzten zu melden. Berichte über Verstöße können auch anonym und vertraulich per E-Mail an eine für diesen Zweck eingerichtete und vertrauliche Mailbox geschickt werden.  Die E-Mail-Adresse lautet: codeviolation@ahlstrom-munksjo.com. Nur der Leiter der Rechtsabteilung des Unternehmens Andreas Elving hat Zugriff auf dieses Email-Postfach.

Share this pageShare this page